Supervision ist Einladung und Anleitung zur Metaperspektive, um im Team ein gemeinsames Sensorium für Beziehungen, Hindernisse, Zusammenhänge und Perspektiven zu entwickeln.

Supervision als Setting für Lösungsprozesse erzeugt Motivation durch Beteiligung, Einverständnis und Commitment zur Umsetzung von Veränderungen.

Supervisorische Einzelberatung ist Rollenklärung, Reflexion von Entscheidungsmustern und Überprüfung der eigenen Handlungskompetenz.

Im Kontrast zu Fachberatung und Consulting fokussiert Supervision auf die Aktivierung der Selbstheilungskräfte in Teams und Organisationen.

Supervision hilft, das Mehr des Ganzen sichtbar zu machen.

Leave a Reply